English  Italiano 



Triple E! LAB

            Enhance the Entrepreneural Eco System

Die Rahmenbedingungen für Gründungen zu stärken, ist das Ziel der "Triple E! LAB" Veranstaltung. 

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein:
Donnerstag, 12., bis Samstag, 14. Februar 2015, Beginn: 16:30 Uhr, Stift St. Georgen am Längsee

Ausgangssituation | Zielgedanke

Für ein funktionierendes, attraktives Gründermilieu ist das Zusammenspiel aller Akteurinnen und Akteure, die unterschiedliche Leistungen in das Gesamtsystem einbringen, entscheidend.

Etablierte Unternehmen, Gründungsinteressierte, Bildungsinstitutionen, Interessensvertretungen, Gründerorganisationen sowie alle, die sich für die Entwicklung des Gründungsmilieus engagieren wollen, sind eingeladen, durch Expertise und Austausch unter Gleichgesinnten aus Italien, Slowenien und Österreich Maßnahmen zu entwickeln und konkrete Schritte für deren Umsetzung zu formulieren.

Themen:

Themenhosts: Jürgen Kopeinig KWF & Matej Rus Venture Factory & Claudia Baracchini Friuli Innovazione | Markus Setschnagg build! | Jutta Steinkellner WK | Erich Hartlieb FH | Annegret Landes AAU | Daniela Stein BFC | Sabrina Schifrer gain&sustain | gemeinsam mit VertreterInnen von IV & AMS

-> Zu den Programmdetails (PDF)

LAB-Protokoll (EN + DE)

Fotos der Veranstaltung

Triple-E-Lab-Fotocollage

Infos und Rückfragen:

Mag. Jürgen Kopeinig, MBA
KWF Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds
Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt
T: +43 463 55 800-31
kopeinig@kwf.at

Lab-Design und Inhalte

DI Dr. Karin Grasenick
convelop cooperative knowledge design gmbh
Bürgergasse 8-10/I
8010 Graz
T: +43 316/720 813-12
info@triple-e.at


           

in Zusammenarbeit mit:


Impressum:

convelop cooperative knowledge design gmbh
Bürgergasse 8-10/I
8010 Graz
im Auftrag von:
KWF | Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds
und
Entwicklungsagentur Kärnten GmbH

Völkermarkter Ring 21-23, 9020 Klagenfurt am Wörthersee